/ ab Januar

Frische Hessen-Boller

Ab jetzt an jedem Wochenende im Café Henrich

www.cafe-pension-henrich.de
info@cafe-pension-henrich.de


Cafe Pension Henrich
Taunusstraße 1, Arnoldshain
06084 - 2296





Seine Fans haben schon sehnsüchtig auf ihn gewartet: der Hessenboller ist wieder da. Ab jetzt gibt es jedes Wochenende den Boller, gefüllt mit leckeren Apfelweincreme, im Cafe Henrich. Das Beste in der 5. Jahreszeit. 


31 / Januar

Napoléon von Abel Grace

Filmabend bei SILBERGRAU

www.silbergrau-schmitten.de



SILBERGRAU
Das soziale Netzwerk - nicht nur für Senioren
Zum Feldberg 4, Schmitten


5. Themen Abend zu Filmen der 20er und 30er Jahre 


Moderation: 
Dr. Matthias Eigelsheimer 


Termin 1: 31.01.2020 
Termin 2: 28.02.2020 


18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr 


Kosten für Mitglieder pro Einheit 6,00 EUR; Nichtmitglieder zahlen 10,00 RUR 
Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen! 


 


 


 








 

  


  


 



Abel Gance' Meisterwerk 'Napoléon' war einer der ersten Monumentalfilme der Geschichte. Staunenswert ist es, wie Gance 1927 nicht nur den Weg der Biografie verfolgte, sondern auch ein episches Bild der Französischen Revolution entwarf. Dabei nahm er mit geringsten Mitteln viele Stilmittel des Filmes vorweg, die erst viel später zum Einsatz kamen. Wir wollen uns diesem mehrstündigen Epos an zwei Abenden mit längeren Ausschnitten widmen. Lassen Sie sich von der Wucht dieses frühen Geniestreiches gefangen nehmen. 

 

  

 


/ 31 Januar - 2 Februar

Sylt zu Gast

Im Kurhaus Ochs

www.kurhaus-ochs.de
reception@kurhaus-ochs.de


Ringhotel Kurhaus Ochs
Kanonenstraße 6-8, Schmitten
06084 480
 - Gerne nehmen wir Ihre Tischreservierung entgegen -


31. Januar (Freitag)
und 1. Februar (Samstag)
ab 18:30 Uhr
"Sylter Buffet"  und "Sylt á la carte"
in den "Kurhaus-Stuben"


1. Februar (Samstag)
und 2. Februar (Sonntag)
ab 11:00 Uhr
"Sylter Brunch"


 


 



Sylt ist wieder zu Gast im Kurhaus Ochs. Ausgewählte Fisch- & Fleischspezialitäten aus Nordfriesland werden serviert, dazu sorgt der Shanty-Chor für die passende musikalische Begleitung. Der beliebte Sylter-Brunch findet zum ersten Mal Samstag und Sonntag statt. An diesem Wochenende heißt es in Schmitten: "Rüm hart - klarr kimimg." 


1 / Februar

Workshop Saisonale Futternäpfe

Teil I: Start ins Frühjahr - in der Tierheilpraxis Nadja Horn

www.thp-horn.de
kontakt@thp-horn.de


Tierheilpraxis
Nadja Horn
Leistenbachstr. 11a, Schmitten
163 4391735


Praxis Schmitten
Beginn:   09:30 Uhr
Dauer:    ca. 3h
Kosten:  18 Euro pro Teilnehmer inkl. Materialkosten und Handout
Voranmeldung schriftlich per E-Mail notwendig.



Die Plätze sind begrenzt.



 


Die Workshop-Reihe "Saisonale Futternäpfe" von Nadja Horn startet im Februar.  Jede Jahreszeit birgt ihre Herausforderung für den Organismus unseres Vierbeiners. Damit Ihre Fellnase gesund durchs ganze Jahr kommt, erfahren Sie an insgesamt 4 Workshops, mit welchen alternativen Mitteln, Kräutern und Pflanzen Sie Ihren Hund / Ihre Katze unterstützen können und Sie den Futternapf sinnvoll ergänzen.
Teil 1: der Start ins Frühjahr
Endlich Frühling – die ersten frischen Triebe sprießen und viele Hunde stürzen sich gierig auf das erste frische Gras – fressen es oder wälzen sich voller Hingabe in den frischen warmen Wiesen. Mit den steigenden Temperaturen erwachen leider auch die üblichen Plagegeister wie Zecken und Milben und das Thema Wurmkur steht wieder an. Es ist die Zeit der Frühjahrskur. Diese tut nicht nur Ihnen gut, sondern auch Ihrem Tier. Nutzen Sie die Kraft der Natur. Tiere, die mit Heilkräutern unterstützt werden, haben im Sommer oft weniger mit Zecken und Verwurmung zu tun und kommen problemlos durch den Fellwechsel. Erfahren Sie, wie Sie den Stoffwechsel Ihres Tieres unterstützen können und welche Parasiten-Prophylaxen und Behandlungsmöglichkeiten die Natur bietet. Es wird gemeinsam ein schmackhaftes Menü mit wertvollen Kräutern für unsere Vierbeiner zubereitet. 


2 / Februar

Familien-Herzwandeln im Taunus am Kleinen Feldberg

Walburga lädt ein zu einem Familien-Spaziergang mit Geschichtenerzählungen

www.meine-Lichtblicke.de
walburga.kliem@t-online.de


Walburga Kliem
Erzähl-Kunst



14:00 - 15:30 Uhr


Wichtig sind wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und Wanderproviant.


Voraussetzung sind wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk.
Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder ab 6 Jahren - 
jüngere Kinder können kostenlos dabei sein. 



Herzwandeln - das sind Waldspaziergänge (geruhsames wandern) mit Geschichtenerzählungen - veranstaltet von Walburga Kliem. Diese Tour ist geeignet für Familien. Oftmals ist es schwierig, Kinder zum Wandern zu bewegen! Doch wenn sie sich dabei wie in einem Märchenwald befinden und auch noch entsprechend etwas "auf die Ohren" bekommen, dann macht es Spaß! Walburga und die Teilnehmer wandern vom Parkplatz "Windeck" einmal um den Kleinen Feldberg herum. Der Weg ist so gut wie ebenerdig und führt teilweise auf Wurzelpfaden durch die Heidelbeersträucher. Überall stehen Bäume, die mit Moos und Flechten verzaubert sind. Sie erzählt Euch dazu Märchen, Sagen und Geschichten. Der Weg ist etwa 3 km lang, also auch für kleine Mitwanderer bestens geeignet. Wer möchte, kann anschließend gern noch eigenständig den Großen Feldberg erkunden und dort in der "Hütte am Feldberg" einkehren.